Rolf Schulmeister

Rolf SchulmeisterProf. Dr. Rolf Schulmeister
Universität Hamburg

Anschrift:
Ottersbekallee 14
20255 Hamburg
040-4918131
eMail:rolf[at]schulmeister.com
Foto: Foto zum Download 3.6MB
Lebenslauf:CV
Schriftenverzeichnis:Schriftenverzeichnis

Aktuell

Ausgewählte ältere Arbeiten

Gliederung

Projekte

Ehrungen

  • 2016 wurde mir der Titel Ehrenprofessor von der Donau Universität Krems in Österreich verliehen
  • Meldung des IMB der Donau Universität Krems

    2015 Mein Aufsatz „Deconstructing the Net Generation Thesis“ wurde als einer der drei besten Artikel der Zeitschrift Qwerty ausgewählt.

    Die Ausgabe zum 10jährigen Jubiläum ist online erhältlich: Special issue Qwerty 10th Anniversary. Sie wird durch Kommentare von Carl Bereiter, Marlene Scardamalia und Roger Säljö ergänzt Download bei Qwerty

  • Seitenanfang - Seitenende

  • Publikationen

    2016
    nexus-Tagung, Berlin, 16./17. Juni 2016. Präsenz und Selbststudium im eLearning. Indizien für eine besondere Rolle der Präsenz. Vortragsaufzeichnung

    ZKI/DINI-Tagung in Ulm am 14. September 2016. Präsenz und Selbststudium im eLearning. Indizien für eine besondere Rolle der Präsenz.

    Ringvorlesung Universität Hamburg, Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen, am 6.10.2016. Workload, Motivation und Studierverhalten im Bachelor. Eine empirische Annäherung. Aufzeichnung bei lecture2go

    Universität Greifswald, Abschlusstagung interStudies 2016, 3.11.2016. Individualisiertes Lernen in der Hochschule — Potenziale und Grenzen.

    Universität Freiburg, Tag der Lehre am 18.11.2016. Über die Abwesenheit von Lehrveranstaltungen und die Folgen  für den Lernerfolg.

    Universität Frankfurt, eLearning-Netzwerktag am 13.12.2016. Präsenz und Selbststudium im eLearning. Indizien für eine besondere Rolle der Präsenz.


    2015
    campus innovation, Hamburg, 27. November 2015: "Let them Vote with their Feet!" – Abwesenheit als Verwirklichung von Studierfreiheit? podcampus oder Lecture2Go
    2014
    27. Januar RUB Bochum: „eLearning — Never Stop Learning“
    21. Februar HPI Potsdam: „MOOCs: Gestern – Heute – Morgen“
    4. März GEBF an der Universität Frankfurt: „Workload-Erhebung und Motivationsanalysen“
    1. April hrk Expertengespräch „Diversität: jenseits von sozialen Kategorien?“: „Taugt die Workload als Prädiktor für den Studienerfolg?“ Heterogenität von Studierenden und Lernerverschiedenheit“
    14. Mai Tag der Lehre an der FH Bielefeld: „Ohne Fleiß kein Preis? – Was entscheidet über den Studienerfolg?“
    22. Mai Tag der Lehre an der FH Dortmund: „Mehr als ECTS und Workload: Studierverhalten und Lernerfolg“
    5. Juni Tag der Lehre an der FH Wismar: "Studienverhalten und Lernerfolg: Mythen und Gewohnheiten, von denen sich Lehrende verabschieden sollten"
    16. Juni BITKOM AG: „MOOCs“
    17. Juni Tagung der AGF in Bremen: „Diversität jenseits von sozialen Kategorien: Heterogenität von Studierenden und Lernverhalten“
    27. Juni Universität Paderborn, „20 Jahre Lernen mit dem World Wide Web“: „Die Position der MOOCs in Bildungssystemen“
    2. Juli Tag der Lehre der FH Köln: „Lehrerfolg und Lernerfolg - Geteilte Verantwortung“ (http://www.fh-koeln.de/hochschule/keynote-lehrerfolg-und-lernerfolg---geteilte-verantwortung_15229.php)
    5. August Verbund Norddeutscher Universitäten: „Determinanten des Lernerfolgs. Qualitätssicherung und Hochschulforschung“
    September, Wikimedia Berlin, „Digital Natives — Mythos oder Realität?“ (http://blog.wikimedia.de/2014/09/04/digital-natives-unbefangener-aber-nicht-unbedingt-kompetenter/)
    16. September DeLFI & HDI, Freiburg, „Was wir über das Lernverhalten unserer Studierenden wissen. Welche Faktoren beeinflussen den Lernerfolg?”
    1. Oktober AQ Austria, Wien: „Was wir über das Lernverhalten unserer Studierenden wissen. Welche Faktoren beeinflussen den Lernerfolg?”
    15. Oktober St. Pölten TdL „Die Position der MOOCs in Bildungssystemen“
    19. November Tag der Lehre Uni Marburg: „Was wir über das Lernverhalten unserer Studierenden wissen. Welche Faktoren beeinflussen den Lernerfolg?”
    20. November Studienkommission des Fakultätentags Informatik, Kassel: „Was wir über das Lernverhalten unserer Studierenden wissen. Welche Faktoren beeinflussen den Lernerfolg?”
    25. November, Zeppelin Universität: „Das Lernverhalten der Studierenden und die notwendige Reform der Lehrorganisation“ (https://www.zu.de/mediathek/video/2014/2014-11-25-hochschuldidaktik-schulmeister.php)
    27. November Tag der Lehre CAU Kiel: „Mehr als ECTS – Einflussfaktoren auf Lernverhalten und Studienerfolg“ (http://fms.perle.uni-kiel.de/perle/Schulmeister_neu.mp)

    4. Dezember BLK/BMBF Tagung „Aufstieg durch Bildung“: „Eine Lehrorganisation für heterogene Studierende und offene Hochschulen“
    2013